Erbarme dich über uns, Gebet nach Psalm 57

27-03-2020 | Mathias Schreiber

Erbarme dich über uns, Gebet nach Psalm57

Erbarme dich über uns! 1 Ein Lied von Christen aus der Zeit, als wir uns zum Schutze vor einem unsichtbaren Virus in unseren Häusern aufhielten.

2 Erbarme dich über uns, o Gott, erbarme dich! Bei dir suche wir Zuflucht und Schutz. Wie ein Vogel sich unter die Flügel seiner Mutter flüchtet, so wollen wir uns bei dir bergen, bis die Gefahr vorüber ist. 3 Zu Gott, dem Höchsten, schreien wir, zu ihm, der alles für uns zu einem guten Ende führt. 4 Vom Himmel her wird er uns seine Hilfe schicken und uns retten, wenn wir bis zum heutigen Tag  keine Möglichkeit der Hilfe sehen. Ja, Gott wird zu uns halten, er ist treu. 5 Wir kommen uns vor als wären wir schutzlos der Ansteckung ausgeliefert und durch jeden menschlichen Kontakt der Übertragung der Viren ausgesetzt.  6 Gott, Zeige deine Größe, die den Himmel überragt; erweise auf der ganzen Welt deine Hoheit und Macht! 7 Es ist, als würden wir mit jeglichem menschlichen Kontakt in die feindlichen Fallen treten, wir sind völlig verzweifelt. Herr Steh uns bei, damit wir nicht in die Fallgruben stürzen sondern geschützt bleiben!

8 Aber unsere Herzen sind voller Zuversicht, ja, wir sind ruhig geworden im Vertrauen auf dich. Darum wollen wir singen und für dich musizieren. 9 Alles in uns soll darin einstimmen! Harfe und Laute, wacht auf! Wir wollen den neuen Tag mit unserem Lied begrüßen. 10 Herr, wir wollen dir danken vor den Völkern, vor allen Menschen wollen wir dir singen. 11 Groß ist deine Güte, sie reicht bis an den Himmel! Und wohin die Wolken auch ziehen: Überall ist deine Treue! 12 Gott, Zeige deine Größe, die den Himmel überragt; erweise auf der ganzen Welt deine Hoheit und Macht!

(nach HFA Bibelübersetzung)